"Bei der Gossweiler Ingenieure AG fühle ich mich wohl, weil alle Mitarbeitenden gleichberechtigt behandelt werden, eine gute Stimmung vorhanden ist und wir über sehr moderne Arbeitsplätze verfügen." J.R. Lernender

"Ich würde mich wieder bei der Gossweiler Ingenieure AG bewerben, weil ich während meiner Lehre an äusserst vielseitigen und spannenden Projekten mitwirken konnte." M.I. Lernender

 

Der Erfolg unserer Unternehmung ist in erster Linie ein Produkt unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eine wichtige Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen ist dabei die gezielte Aus- und laufende Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen investiert in die Zukunft.

Die Ausbildung von Jugendlichen zu qualifizierten Fachleuten hat bei der Gossweiler Ingenieure AG Tradition. Wir tragen als Firma dazu bei, dass unser Berufsstand über gut ausgebildete Fachkräfte verfügt und interessierten Jugendlichen der Schritt in die Berufswelt gelingt. Neben dem nötigen Fachwissen fördern wir bewusst auch andere Kompetenzen, die Lernende in ihrem späteren Berufsleben erfolgreich einsetzen können.

Die Gossweiler Ingenieure AG bildet Lernende in folgenden Fachgebieten aus:

  • Vermessung: Geomatiker/in EFZ mit Schwerpunkt Amtliche Vermessung
    an den Standorten Bülach, Dübendorf, Effretikon und Zumikon (-> PDF unten beigefügt)
  • Tiefbau: Zeichner/in EFZ Fachrichtung Ingenieurbau
    an den Standorten Bubikon, Bülach und Dübendorf (-> PDF unten beigefügt)

Aktuelle Fakten bei der Gossweiler Ingenieure AG:

  • Zurzeit sind bei uns insgesamt 12 Lernende in Ausbildung.
  • Es sind zwei bis drei Lehrstellen mit Lehrbeginn 2018 für Geomatiker mit Schwerpunkt amtliche Vermessung offen.
  • Es ist keine Lehrstelle mit Lehrbeginn 2018 und 2019 für Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau offen.

Voraussetzung für eine Bewerbung um eine Lehrstelle ist, dass vorgängig eine Schnupperlehre bei uns absolviert wird.
Sie dauert in der Regel 2 Tage. Details dazu sind in den aufgeführten Dokumenten (-> PDF unten beigefügt) pro Fachgebiet erläutert. Um eine Schnupperlehre bei der Gossweiler Ingenieure AG absolvieren zu können, müssen die Bewerberinnen und Bewerber eine schriftliche Bewerbung einreichen. Interessierte füllen dazu das vollständig und handschriftlich unten angehängte Dokument "Bewerbung für Schnupperlehre" aus. Bewerbungen für Schnupper- und Lehrstellen sind brieflich zu senden an:

Gossweiler Ingenieure AG
Frau Catarina Steinebrunner
Neuhofstrasse 34
8600 Dübendorf

Die für die Schupperlehren zuständigen Personen nehmen danach mit dem/der Bewerber/in Kontakt auf.