Baustellen-Umweltschutz-Controlling

Zurück zur Übersicht

Seit 2008

Durch das System des Baustellen-Umweltschutz-Controlling (BUC) überprüfen wir, ob auf den Baustellen der von uns betreuten Gemeinden und Städte die Umweltauflagen in den Bereichen Boden, Abfall, Wasser, Lärm und Luft erfüllt werden. Mit dem BUC besteht ein kantonales Kontrollkonzept, welches die verschiedenen Umweltbereiche umfasst und koordiniert.

Im Auftrag der Gemeinden führen wir die Kontrollen durch und definieren nach Rücksprache die erforderlichen Massnahmen. So soll mit möglichst geringem Aufwand eine grösstmögliche Umweltwirkung erzielt werden.

Zahlreiche unserer Mitarbeiter haben die von der Baudirektion des Kantons Zürich angebotene Ausbildung zum Baustellen-Umweltschutz-Kontrolleur erfolgreich abgeschlossen. Unsere Mitarbeiter sind befähigt, je nach Umweltrelevanz der Baustelle die erforderlichen Kontrollen durchzuführen, die notwendigen Massnahmen anzuordnen sowie deren Umsetzung zu überwachen.

Unsere Aufgaben

  • Kontrolle vor Ort
  • Massnahmen festlegen
  • Umsetzung kontrollieren
  • überwachen

Ein konstruktives Zusammenspiel mit den verantwortlichen Personen auf den Baustellen sowie der Gemeinde-/Stadtverwaltung ist für uns selbstverständlich. Gerne betreuen wir auch Baustellen ausserhalb unserer Mandatsgemeinden im Hoch- oder Tiefbau.

Oliver Steinmann

044 872 32 10
Zurück zur Übersicht