The Bridge Kloten

Zurück zur Übersicht

2018

Die Flughafen Zürich AG plant das grösste Hochbauprojekt der Schweiz: Am Fusse des Butzenbüel entsteht auf 37‘000 m² Grundfläche ein eng vernetztes Dienstleistungszentrum. Wir sind aktiv in dieses Projekt involviert. Der Butzenbüel-Hügel soll in diesem Zusammenhang zu einer Parkanlage mit hoher Aufenthaltsqualität entwickelt werden. Im Jahr 2017 ist deshalb durch die Flughafen Zürich AG ein Studienauftrag zur Gestaltung des Erholungsraumes Butzenbüel "The Park" durchgeführt und eine direkte Verbindung für den Fussverkehr zwischen dem Oelberg und dem Butzenbüel-Hügel geprüft worden.

Die Stadt Kloten beabsichtigt nun mit einer architektonisch hochwertigen Brücke den zukünftigen Park an das Stadtzentrum anzubinden und so für die Bevölkerung eine attraktive Verbindung zum Park zu schaffen. Wir haben zusammen mit der ACS-Partner AG die optimale Lage der Fussgängerbrücke mittels Variantenstudium überprüft und verifiziert.

Von uns sind weiter die wesentlichen planungsrechtlichen und technischen Rahmenbedingungen zusammengestellt und die verschiedenen Akteure (z. B. ASTRA, Schweizer Armee, Amt für Verkehr) in die Planung involviert worden. Insbesondere die aktuellen Infrastrukturprojekte im Bereich der Nationalstrasse wie die Glattalbahn und die Erweiterung des Flughafens konnten in die Planung integriert werden. Für den geplanten Wettbewerb haben wir abschliessend unsere spezifischen Empfehlungen formuliert. Um die Lage der Brücke auch räumlich spürbar zu machen, haben wir ein 3D-Modell erarbeitet, das interaktiv verschiedene Perspektiven der Bestvariante zeigt.

Oliver Steinmann

044 872 32 10
Zurück zur Übersicht